Was wir anders machen

Du kannst natürlich alle unsere Fotokurse alleine machen, aber gemeinsam lernen macht nicht nur mehr Spaß, es bringt nachweislich einen höheren Lernerfolg. Deswegen haben wir für Dich eine Lernumgebung geschaffen, mit der Du Deine Erkenntnisse durch Reflexion und Spiegelung vertiefen wirst.

Persönliche Interaktionen zwischen Dozierenden und Lernenden sind bei digitaler Bildung leider nicht selbstverständlich. Bei uns ist das anders, sie findet hier folgende Arten und an folgenden fünf Orten statt:

1

Fotorückmeldungen

Du bekommst nach der Einreichung von Fotos in den Praxisaufgaben von uns eine persönliche Rückmeldung mit einem Video oder schriftlich, falls Du nicht hören kannst.

Es gibt auch andere Kurse, bei denen Du persönliche Rückmeldung zu Deinen Fotos erhältst und das im Mitgliedsbeitrag enthalten ist.

2

Lichtgemeinschaft

Wir haben ein eigenes Forum eingerichtet, wo sich Mitglieder und Dozierende untereinander austauschen. Das kann zu den verschiedensten Themen erfolgen. Hier besteht auch die Möglichkeiten, eigene Fotos zu teilen und Ideen miteinander auszutauschen.

Die hier veröffentlichten Inhalte werden nicht durch künstliche Intelligenz ausgewertet und auch nicht für Werbung kommerzialisiert. Du kannst darüber hinaus jederzeit Deine Daten vollständig und restlos von uns löschen lassen.

Falls Du Dich entschließen solltest, eines Tages unsere Lichtschule als Mitglied zu verlassen, behältst Du den Zugriff auf diese Gemeinschaft. Auch „Ehemalige“ sind bei uns weiterhin willkommen.

Wir haben Richtlinien für den freundlichen und konstruktiven Austausch. Wir dulden kein Mobbing und keine diskriminierenden Äußerungen. Jede Person darf gerne ihre Meinung teilen. Aber wir wollen uns über Fotografie austauschen und lassen deswegen Politik und Religion außen vor.

licht.schule/gemeinschaft

3

Lichtgespräch

Jeden 1. Donnerstag Abend im Monat sehen wir uns in einem gemeinsamen Videogespräch. Dort gibt es nicht nur die Gelegenheit mit den Dozierenden zu sprechen, eigene Fotos zu zeigen, sich von anderen Bildern inspirieren zu lassen, sondern auch die Möglichkeiten, sich mit anderen Mitgliedern direkt auszutauschen.

🧏 Wir bieten auf Wunsch eine Live-Untertitelung des Gesprochenen an und lesen Chatnachrichten vor, um den Austausch zu vereinfachen.

licht.schule/gespraech

4

Jahresgespräch

Nach 10 Monaten schauen wir uns gemeinsam Deinen Lernfortschritt an und fragen nach Deinen Wünschen, um unser Angebot für Dich noch besser machen zu können, damit Du ein weiteres Jahr bei uns bleibst.

Dieses persönliche Gespräch kann 📱 telefonisch erfolgen oder per 💬 Textchat dauert zwischen 20 und 30 Min. Du kannst natürlich auch darauf verzichten, wenn Du es nicht möchtest.

Du erhältst per E-Mail einen Link zur Terminvereinbarung.

5

Privatstunden

Wir wollen die Mitgliedschaft so preisgünstig anbieten, wie möglich. Deswegen bieten wir Privatstunden als Zusatzangebot an. In unserem Shop findest Du die aktuellen Preise dafür und kannst Du Dir einen Termin dafür buchen.

Sehr gut geeignet sind diese Privatstunden zur Projektbegleitung, jeweils als Doppelstunde, sowie der Bildbesprechungs-Einzelstunde. Wir teilen einander die Bildschirme und damit kannst Du das völlig ortsunabhängig tun.

licht.schule/shop/fototrainings